Über mich

Berufsausbildung
Buchhändlerlehre bei der Firma Erwin May & Co. – Gesellenprüfung Buchhändlerin (Hann. Münden, Nds)

Berufstätigkeit in Australien

1976-1978: 
Buchhandelsgehilfin, Filialleiterin und Franchise Managerin bei der australischen Buchhandelskette Angus & Robertson, Sydney

Studium und Promotion 

1979-1982: Studium der Germanistik, Anglistik, Geschichtswissenschaften und Psychologie an der University of Sydney, B.A. Hons. mit der Note „sehr gut“. NAATI-Zertifikat (National Australian Authority for Translators and Interpreters) als Übersetzerin Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch.

1982-1986: Commonwealth Promotionsstipendium, Doktorandin bei Prof. Dr. Gero von Wilpert.

1986-1991:
 Dozentin an der University of Sydney, German Department, Promotion 1991 „Summa Cum Laude“.

Berufstätigkeit in Deutschland

1992-1996: Oberstufenlehrerin für Deutsch und Geschichte an der Freien Waldorfschule Offenburg.

Seit 1997: Freie Journalistin, Mitarbeiterin der „Badischen Zeitung“ Offenburg, Mitarbeiterin (u.a.) der „Süddeutschen Zeitung“ und der „Kölnischen Rundschau“.

1999-2003: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Dozentin an der Hochschule Offenburg – University of Applied Sciences.

2003-2008: Leiterin des International Office der Hochschule Offenburg, Dozentin im Deutsch-Französischen Studiengang „Industrial Psychology“ – Hochschule Offenburg, Dozentin „English Conversation and Presentation“, Übersetzungen ins Englische für die Wirtschaftsregion Ortenau.

Veröffentlichungen

„Die Religion und ihre Stellvertreter in den Buddenbrooks“ in: „Buddenbrooks Handbuch“, Kröner Verlag, Stuttgart 1989 sowie zahlreiche Beiträge (Deutsch und Englisch) in Zeitschriften und Magazinen.

„Leutnant Gust- eine Interpretation.“ University of Sydney 1991

„Marta Schanzenbach (1907-1997) Eine Frau der ersten Stunde. Herder Verlag, Freiburg 2010